Dank an Vater und Sohn Wachholtz
Montag, den 04. Juni 2018 um 18:18 Uhr

 

Die Mini-Cupper-Klassenvereinigung bedankt sich für die Schenkung von drei Mini-Cuppern!

Siehe folgende Mail:

 

Lieber Günter Joost,

immer noch habe ich in meinem Keller aus meiner aktiven Zeit zwei Mini Cupper (G237 und G350) gelagert, 
hellgrüner und dunkelblauer Rumpf, mit 3 Riggs und 4 Satz Segeln, alles in erstklassigem Zustand.
Dazu Ersatzteilkisten, diverse Quarze für die Funke, Gewichte usw..
Das einzige, was fehlt, sind die Sender, da waren leider Batterien ausgelaufen. Da ich nicht mehr aktiv in der Szene bin, würde ich diese Schiffe gerne der Klassenvereinigung schenken,
und zur Verfügung des ersten Vorsitzenden zu stellen.
Wenn Ihnen kein vernünftiger Nutzungszweck für die Vereinigung einfällt, könnten Sie durch Verkauf die Vereinigungskasse
damit aufbessern, schöner wäre, wenn man damit den Nachwuchs fördern könnte, oder einen anderen guten Zweck in der
Vereinigung findet, alles das stelle ich aber in die alleinige Entscheidung des Vorsitzenden. Für Ihren jahrelangen Einsatz für die Vereinigung möchte ich mich herzlich bedanken. Mit freundlichen Grüßen, Uli Wachholtz