Willkommen auf der Startseite

Neues im Überblick

 

Der Mini-Cupper

 


Ergebnis vom Maincup liegt vor

Keine Wettfahrt am Simssee

Nikolaus-MC-Race wird nachgeholt

Änderung zum Austragungsort und Termin der DM

Verlegung der Regatta am 16.02.2019 vom Thumsee zum Simssee

Ergebnis vom Tegernsee Cup liegt vor

zusätzlicher Bericht zum Cup der Eisbeine

Ergebnis vom Cup der Eisbeine liegt vor

Weihnachtsgruß

  • Ferngelenkte Modellyacht mit Bedienmöglichkeit von Ruder und Segelwinde
  • Länge 1,30m, Breite 0,42m, Tiefgang ca. 0,2m, Segelfläche ca. 0,76 qm, Gewicht 8kg
  • Striktes Onedesign, alle Rümpfe kommen aus einer Form
  • Bereits über 400 Boote gebaut
  • Regatten finden hauptsächlich im Winter statt
  • Konstante Teilnehmerfelder zwischen 15 und 40 Booten
  • Fast alle Mini-Cupper Eigner segeln im Sommer „echte“ Boote
  • Klassenvereinigung mit über 100 Mitgliedern

 

 

Probesegeln


Für alle, die einmal mit dem Mini-Cupper Probesegeln möchten, stellt die Klassenvereinigung drei Boote kostenlos zum Ausleihen zur Verfügung:


MC 113 in Hamburg und Umgebung,
Meldung bei Niels Prothmann, Tel. 0173235929


MC 237 in Mecklenburg,
Meldung bei Günter Joost, Tel. 01723991650


MC 235 in Bayern,
Meldung bei Markus Kellermann, Tel. 015253933961